Zum Hauptinhalt springen

1. FC Nürnberg - SC Freiburg II 1:2 (0:1)

Knappe Niederlage

Die Frauen des 1. FC Nürnberg unterlagen in der Regionalliga Süd dem Spitzenreiter und schon feststehenden Meister SC Freiburg II am Sonntagvormittag nur knapp mit 1:2 (0:1).
Vor 70 Zuschauern auf dem Max-Morlock-Platz im Sportpark Valznerweiher ging der Aufsteiger in die 2. Bundesliga Süd durch Tore in der 33. und 53. Spielminute mit 0:2 in Führung.
Das 1:2-Anschlusstor von Marissa Schultz in der 86. Spielminute kam leider zu spät. Der durchaus verdiente Ausgleichstreffer wollte nicht mehr gelingen. Dennoch bleiben die Clubfrauen Tabellenvierter.

Alle Infos zum Spiel