Zum Hauptinhalt springen

Viertes Hallenturnier, vierter Turniersieg

Frauen des 1. FC Nürnberg gewannen am Samstag das Hallenturnier des SV Frauenbiburg und unterstrichen damit ihre glänzende Form in dieser Hallensaison

Doch nach einem Erfolg beim Turnier des Regionalliga-Konkurrenten sah es zunächst nicht aus, denn eben dem Gastgeber SV Frauenbiburg unterlagen die Clubfrauen im Eröffnungsspiel durch Gegentore in der 2. und 3. Minute verdient mit 2:0.
Doch schon beim 3:0 gegen den Bezirksoberligisten VfB 1962 Straubing war eine Steigerung erkennbar. Torschützinnen: 1:0 Simone Grimm (Rebecca Leinberger, 3.), 2:0 Leonie Vogel (Nina Raasch, 5.), 3:0 Pia Weiss (Simone Grimm, 8.).
Zum Abschluss der Vorrunde gab es einen 3:2-Sieg gegen den Bayernligisten FC Moosburg. Tore: 1:0 Rebecca Leinberger (Simone Grimm, 5.), 2:0 Laila Auerochs (Simone Grimm, 6.), 2:1 (11.), 3:1 Rebecca Leinberger (Simone Grimm, 11.), 3:2 (12.).
Als Zweiter der Vorrundengruppe 1 traf der FCN im Halbfinale auf den Bayernliga-Dritten SC Regensburg und gewann verdient mit 0:2. Torschützinnen: 0:1 Simone Grimm (Rebecca Leinberger, 5.), 0:2 Katharina Eisen (Kim Urbanek, 6.).
Rechtzeitig zum Finale und damit zum erneuten Aufeinandertreffen mit dem SV Frauenbiburg hatte sich der Club warm gespielt und gewann überraschend klar mit 0:4. Torschützinnen: 0:1 Rebecca Leinberger (Simone Grimm, 5.), 0:2 Kim Urbanek (Sina Zimmermann, 6.), 0:3 Leonie Vogel (Kim Urbanek, 7.), 0:4 Simone Grimm (Rebecca Leinberger, 11.).

Der 1. FC Nürnberg trat an mit:
Michelle Pistoia - Laila Auerochs, Katharina Eisen, Simone Grimm, Rebecca Leinberger, Nina Raasch, Kim Urbanek, Leonie Vogel, Pia Weiss, Sina Zimmermann.